Eine Kaffepflanze mit kleinen heranwachsenden Bohnen. (Foto: Fernando Stankuns)

Koffein, Nikotin, Ethanol und Co – Hirn-Dünger der Marke Bio?

Bei der Debatte um Neuro-Enhancement beleuchten Experten oft pharmazeutische und technische Mittel, die das Gehirn auf Hochleistungen trimmen sollen. Doch wie sieht es mit unserer Ernährung und dem vielfältigen Konsum von pflanzlichen Wirkstoffen aus? Immerhin nehmen wir eine breite Palette an natürlichen Enhancern ein. Sie etwa nicht?