Ein Esslöffel voller weißer Kapseln vor verschiedenen Obststücken.

Gute Laune – gute Noten?

Einige Aminosäuren sind die natürlichen Neuro-Enhancer des Menschen. Sie sind Grundbausteine für Proteine. Es gibt sie als Nahrungsergänzungsmittel – einige sind von einer leistungssteigernden Wirkung überzeugt. Der Student Kaj Brunner etwa nimmt Aminosäurekapseln, um besser lernen zu können.

Die Brusttasche eines Arztkittels, in der einige Stifte stecken.

Ritalin gibt es nur bei ADHS

Laut einer Studie der Universität Mainz greifen immer mehr Schüler und Studenten zu Neuro-Enhancern. Doch wie einfach und schnell kommen gesunde Menschen an Ritalin oder Medikinet? Der Kinder- und Jugendmediziner Dr. Markus Landzettel erklärt im Interview, dass es Medikamente nur mit entsprechender Diagnose gibt.

Die Brusttasche eines Arztkittels, in der einige Stifte stecken.

Koffein im Krankenhaus

In einer psychiatrischen Klinik werden täglich Medikamente verschrieben, die als Neuro-Enhancer genutzt werden könnten. Ist Hirndoping dort ein Thema? Kommt es zu Missbrauchsfällen? Ein Interview mit Dr. med. Claudia Birkenheier, der Chefärztin einer Psychiatrie im Saarland.