Programm Diskurs-Symposium Darmstadt

Termin: Freitag, 30.10.2015, 09.00 – 17.00 Uhr
Ort: h_da (University of Applied Sciences, Darmstadt)

09.00 – 09.15 Uhr:
Check-in, Ausgabe der Tagungsunterlagen,
Kaffee und Tee zur Begrüßung

09.15 – 09.25 Uhr:
Eröffnung der Veranstaltung

Prof. Dr. Nicola Erny, h_da, Darmstadt

09.25 – 09.45 Uhr:
Einführung in das Diskursprojekt und das Bottom-up-Delphi-Verfahren

Dr. Matthias Herrgen, wwu, Münster

09.45 – 10.25 Uhr:
Bildung versus Perfektion

Dr. Thomas Damberger
Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung
Fachbereich Erziehungswissenschaften
Goethe-Universität Frankfurt am Main

10.25 – 10.50 Uhr:
Was wird verbessert beim pharmakologischen Neuroenhancement?

Dr. Greta Wagner
Institut für Soziologie
Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
Goethe-Universität Frankfurt am Main

10.50 – 11.20 Uhr:
Kaffeepause

11.20 – 11.45 Uhr:
Zeit – Macht – Kunst. Vom Umgang mit der Kreativität

Connie Walther
Regisseurin, Autorin, Dozentin; Berlin

11.45 – 12.25 Uhr:
Einfluss psychischer Belastungen am Arbeitsplatz auf das Neuro-Enhancement

Dr. Uwe Rose
Fachgruppe für Mentale Gesundheit und Kognitive Leistungsfähigkeit
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin; Berlin

12.25 – 12.45 Uhr:
Medienhype Hirndoping? – Journalistische Berichterstattung über Neuro-Enhancement und die Rolle der Ethik

Dr. Doreen Reifegerste
Institut für Kommunikationswissenschaft
Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften
Friedrich-Schiller-Universität Jena

Markus Schäfer, M. A.
Institut für Publizistik
Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

12.45 – 13.45 Uhr:
Mittagspause

13.45 – 14.45 Uhr:
Gruppenphase

  • Moderation Gruppe 1: Prof. Dr. Kai Schuster (h_da, Darmstadt)
  • Moderation Gruppe 2: Dr. Doreen Reifegerste (Friedrich-Schiller-Universität Jena)
  • Moderation Gruppe 3: Dr. Anna Kiesow (Gustav-Heinemann-Schule Rüsselsheim)
  • Moderation Gruppe 4: Lars Kiesling, B. A. (wwu, Münster)

14.45 – 15.15 Uhr:
Kaffeepause

15.15 – 16.00 Uhr:
Vorstellung der Ergebnisse der Gruppenphase im Plenum

Moderation: Dr. Matthias Herrgen, wwu, Münster

16.00 – 16.45 Uhr:
Paneldiskussion

Statements aus dem Expertengremium im Dialog mit dem Publikum
Moderation: Prof. Dr. Nicola Erny, h_da, Darmstadt

16.45 – 17.00 Uhr:
Schlusswort und Verabschiedung

Prof. Dr. Carsten Wirth, h_da, Darmstadt

Organisatorische Hinweise

Veranstaltungstermin:
Freitag, 30.10.2015, 09.00 – 17.00 Uhr
Check-in: 09.00 – 09.15 Uhr

Veranstaltungsort:
Café Glaskasten im Erdgeschoss des Hochhauses, Gebäude C10
h_da, Hochschule Darmstadt, University of Applied Sciences Darmstadt
Schöfferstraße 3, 64295 Darmstadt

Hinweise:

  • Das Symposium wird fotographisch dokumentiert und mit videographischen Interviews zu einem Dokumentationsfilm zusammengeschnitten. Gäste, die mit der Verwendung von Bildaufnahmen ihrer Person im Rahmen der Veranstaltung nicht einverstanden sein sollten, teilen dies bitte am Check-in-Schalter vor Beginn der Veranstaltung mit. Für die Interviews werden schriftliche Einverständniserklärungen bereitgestellt.
  • Für die Teilnahme und Bewirtung während des Symposiums werden für geladene und zugelassene Gäste keine Gebühren erhoben.
  • Die Diskursteilnahme wird mit einem Zertifikat bestätigt.

Datenschutz
Personenbezogene Daten der Teilnehmenden (Name, Adresse, E-Mailadresse, Telefonnummer) werden ausschließlich für Zwecke der Veranstaltungsorganisation genutzt und danach umgehend vernichtet. Keine dieser Daten werden an Dritte weitergegeben. Angaben zu Beruf, Studiengang und Geschlecht sowie weitere Angaben auf den Fragebögen werden ausschließlich in anonymisierter Form zum Zweck der Veranstaltungsauswertung verwendet. Nähere Angaben zu Bild- und Tonaufnahmen während der Veranstaltung sind oben unter dem Punkt Hinweise erläutert. Im Übrigen gilt für den Umgang mit den Daten die Datenschutzerklärung der Hochschule Darmstadt.