Unbenannt

Das Experiment

4 ProbandInnen, 3 Neuro-Enhancer, 2 Konzentrationstests und eine Frage: Funktioniert Hirndoping im Selbstversuch? Neben Traubenzucker und Koffein haben wir unseren Testpersonen auch Guarana verabreicht – und ein Placebo. Nach der Auswertung der Ergebnisse stand schnell fest: zwei der Mittel erzielten eine signifikante Wirkung. Mit einer solchen Steigerung hätten wir nie gerechnet.  Hier geht’s zum Video und weiteren Infos ⇒ 

Weiterlesen →

bild 21

Eine Pille wird unterschätzt

Wir leben heute in einer Welt, in der die Leistung zählt. Das Motto „Leiste viel und mehr“ bestimmt den heutigen Alltag von Schülern, Studenten und Arbeitern. Der dabei entstehende Konkurrenzkampf verstärkt den Druck, den wir bestehen müssen. Da kommt doch eine Pille, die die Leistung steigern soll, doch gerade recht, oder? Doch so einfach ist 

Weiterlesen →

Zwei silberne Packungen mit rosa Pillen.

Eine Pille voller Möglichkeiten

Disclamer: Der folgende Kommentar spiegelt nicht die persönliche Meinung der Autorin wider.   Neuro-Enhancement wird in vielen Diskussionen verteufelt: Es sei ungerecht. Das Ende unserer sozialen Gesellschaft. Eine posthumane Entwicklung. So einfach ist das aber nicht: Neuro-Enhancer nur wegen ein paar Gegenargumenten direkt aufzugeben, kann nicht die Lösung sein. Vermeidbar ist die Entwicklung zur gedopten 

Weiterlesen →

Friss oder stirb

Mööööp! Mööööp! Mööööp! Das dröhnende Geräusch des Weckers reißt mich aus dem Schlummerland. Ich schaue auf die Uhr: Es ist sieben. Viel zu früh zum Aufstehen, wie ich finde. Montags ist es immer besonders schlimm. Meine Mitbewohnerin Susi reißt die Tür zu meinem Zimmer auf und brüllt: „Aufstehen Sonnenschein!“. Ich bewerfe sie mit einem Kissen. 

Weiterlesen →

face-985977_960_720

Eine Pille zum Mitfühlen

Was wäre wenn man eine Pille nehmen könnte und dadurch mitfühlender wäre? Oder wenn man schlechte Laune hat, ein Medikament einnimmt und plötzlich ist man glücklich und freundlich? Genau mit dem Thema beschäftigt sich Wissenschaftsjournalist Volkart Wildermuth in einem Artikel der dritten Ausgabe der Zeitung „Gehirn und Geist – Rätsel Mensch“. Das sogenannte „Moral Enhancement“ 

Weiterlesen →

Heute ein Skandal, morgen normal

In der Zeitschrift “Gehirn und Geist” erschien ein Interview mit dem Mainzer Neurophilosophen Thomas Metzinger. Der Titel: „Schönheitschirurgie für die Seele“. Das Ergebnis: keine Panik! Denn trotz der vielen Bedenken, die es in Deutschland gegenüber Neuro-Enhancement gibt, ist der Philosoph gelassen. Wenn heute etwas als bedenklichen Eingriff in die menschliche Natur gelte, sei es schon 

Weiterlesen →

brain-154297_1280

Ritalin® und unser Gehirn

Methylphenidat, bekannt als Ritalin®, ist mittlerweile viel mehr als ein ADHS-Medikament. Es hat sich als Neuro-Enhancer bei einigen SchülerInnen, StudentInnen und ArbeiternehmerInnen etabliert. Es soll die kognitive Leistung steigern, beim Lernen helfen und Ergebnisse besser werden lassen. Eigenschaften, die (scheinbar) Wunder versprechen. Momentan ist weder die genaue Wirkung der Substanz bekannt, noch gibt es dazu 

Weiterlesen →

self-doubt-424968_640

Die Pille zum Wachbleiben

Unter Koffeintabletten stellt man sich zunächst nichts Schlimmes vor. Die meisten Menschen trinken mehrere Tassen Kaffee am Tag, ob zum Frühstück oder zum Kuchen. Also wo ist das Problem? Unser Interviewpartner Holger Dick erzählt von seiner Erfahrung mit Koffeintabletten und was er heute über die Einnahme denkt. Wie alt sind Sie und was machen Sie 

Weiterlesen →