Das Experiment

4 ProbandInnen, 3 Neuro-Enhancer, 2 Konzentrationstests und eine Frage: Funktioniert Hirndoping im Selbstversuch? Neben Traubenzucker und Koffein haben wir unseren Testpersonen auch Guarana verabreicht – und ein Placebo. Nach der Auswertung der Ergebnisse stand schnell fest: zwei der Mittel erzielten eine signifikante Wirkung. Mit einer solchen Steigerung hätten wir nie gerechnet.  Hier geht’s zum Video und weiteren Infos ⇒ 

Weiterlesen →

Zwei silberne Packungen mit rosa Pillen.

Eine Pille voller Möglichkeiten

Disclamer: Der folgende Kommentar spiegelt nicht die persönliche Meinung der Autorin wider.   Neuro-Enhancement wird in vielen Diskussionen verteufelt: Es sei ungerecht. Das Ende unserer sozialen Gesellschaft. Eine posthumane Entwicklung. So einfach ist das aber nicht: Neuro-Enhancer nur wegen ein paar Gegenargumenten direkt aufzugeben, kann nicht die Lösung sein. Vermeidbar ist die Entwicklung zur gedopten 

Weiterlesen →

Umfrage: Ritalin als Mittel für Gehirndoping?

Bei der ersten Frage schauen sie mich alle verwirrt an: Was sich hinter Ritalin verberge? Das bekämen natürlich Kinder mit ADHS. Alle DarmstädterInnen, die ich befrage, kennen das Mittel aus dem näheren Umkreis von Familie oder Freunden. Dass Ritalin aber auch von gesunden SchülerInnen und Erwachsenen als Dopingmittel fürs Gehirn genommen wird, wissen nur die 

Weiterlesen →

Presse zum Symposium

Genau vor zwei Wochen wurde um diese Zeit noch hitzig diskutiert: Beim Symposium zum Thema „Neuro-Enhancement in der Bildungs- und Arbeitswelt“ an der Hochschule Darmstadt. Auch danach bleibt die Fragestellung aktuell – die lokalen Medien „Darmstädter Echo“ und die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ haben das Symposium aufgegriffen und die Diskussion nochmal thematisiert. Eine Zusammenfassung:     

Weiterlesen →

Eine kleine Figur eines Geschäftsmanns sitzt am Rand eines Pillenglases, aus dem einige Pillen herausfallen. (Foto: tk_presse / flickr.com)

Wir stellen vor: Die ReferentInnen des Symposiums NEIBA 2015

Diesen Freitag sind sie im „Glaskasten“ der Hochschule Darmstadt: unsere ExpertInnen zum Thema Neuro-Enhancement. Sie erklären ab 9 Uhr, was sich hinter dem komplizierten englischen Begriff verbirgt. Also, packen Sie Traubenzucker und Studentenfutter ein – für Kaffee ist gesorgt. Damit Sie auch wissen, auf wen Sie sich freuen können, hier die ReferentInnen des Symposiums:   

Weiterlesen →